Schwarm­intelli­genz am Kotti.

Willkommen bei theCode

Die Firma

theCode ist eine Softwareschmiede im besten handwerklichen Sinne. Wir entwickeln seit mehr als 20 Jahren individuelle Produkte für unsere Kunden und unterstützen eine Reihe von Start-ups und Freelancern bei der technischen Umsetzung neuer Ideen.

Wir wollen Produkte bauen, die wir selbst haben und benutzen wollen. Lieblingsideen des Teams werden ‒ auch abseits vom Kundengeschäft ‒ gern mal in Eigeninitiative zum Leben erweckt.

Unsere Arbeit ist solide und undogmatisch. Für uns stehen die Anforderungen unserer Kunden an erster Stelle. Unser Ziel: Produkte die zu ihren Nutzern und zu den systemischen Gegebenheiten vor Ort passen.

Wir leben Agilität ganz ohne Hype und Coach. Aus unserer Sicht lassen sich komplexere Software-Systeme nicht anders als agil entwickeln.

Das Team

Ela Blechschmidt
Software Entwicklung
  • Kathrin Fritsche
    Office Management
  • Wolf von Jaduczynski
    Aufsichtsratsvorsitzender
  • Klaas Kienemann
    Technischer Support, Systemadministration
  • Stefan Lenz
    Software Entwicklung
  • Ralf Liebenow
    Vorstand, Head of System Integration
  • Brigitte Müller
    Software Entwicklung
  • Michael Oesterreich
    Aufsichtsrat, Networking
  • Silvio Sannicolò
    Software Entwicklung, Project Management
  • Mathias Siede
    Software Entwicklung
  • Peter Witzel
    Vorstand, Creative Director, letzter im Alphabet
  • Arbeiten bei theCode

    theCode bietet jedem den Raum zu persönlicher und beruflicher Selbstverwirklichung. Wir unterstützen Dich bei der Verwirklichung auch unkonventioneller Lebens- und Arbeitsstile. Wir mögen flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit auch von zu Hause aus zu arbeiten. So stellen wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für unsere Angestellten sicher.

    theCode Firmenkultur

    Die Arbeitskultur bei theCode ist ein Gegensatz zu dem, was man als Start-up Culture versteht. Wir haben keinen Kicker (Boooooohhh), keine zweikreisige Siebträger-Kaffeemaschine und kein Müsli-Show-Regal. Wir haben auch keine Design-Award-würdige Inneneinrichtung. Ach ja, und eine Dachterrasse für spätabendliches BBQ, a.k.a. Netzwerkmeetings, haben wir leider auch nicht.
    Warum solltest Du dennoch hier nicht aufhören zu lesen? Weil wir dir mehr bieten können, als die meisten hippen Buden!

    Bei uns hast du flexible Arbeitszeiten und wir meinen damit nicht, dass du stets und ständig abrufbar und erreichbar sein musst. Bei uns meint Flexibilität, dass Du deine Arbeitszeit deiner inneren Uhr anpassen kannst. Bei uns arbeiten manche morgens, manche kommen mittags und Einzelne arbeiten sogar nachts.

    Wir arbeiten unabhängig! Wir haben keine Investoren im Rücken, die diktieren, wie ein Produkt bis wann aussehen soll. Wir haben tolle Kunden mit interessanten Projekten und alle haben bei uns die Möglichkeit, sich mit den Dingen zu beschäftigen, die sie am meisten interessieren. Das gibt uns auch die Freiheit, Produkte zu entwickeln, die wir gern in der Welt sehen würden.

    Der Tag hat nur 24 Stunden und du auch andere Freundinnen und Freunde, Hobbies oder gar Familie? Willkommen im Club! Bei uns arbeitet die Mehrheit des Teams in Teilzeitmodellen und Überstunden werden weitestgehend vermieden.

    Wir haben im Team Buzzword-Bingo gespielt. Das sind die nahezu ungefilterten Ergebnisse zur Frage: Welche Begriffe fallen Dir zu theCode ein?